fbpx

Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Dir demonstrieren, wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir personenbezogene Daten schützen, wie wir Deine Daten verwenden, wenn sie uns zur Nutzung, der durch uns angebotenen Dienste (z.B. Newsletters, Gewinnspiele, Bestellungen) überlassen werden und, dass Du Deine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen kannst.

Unsere Einstellung zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu respektieren, die unsere Websites nutzen. Wir versichern, dass unser Umgang mit den persönlichen Daten der Nutzer unserer Website im Einklang mit den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), steht.

Was sind persönliche bzw. personenbezogene Daten?

Persönliche bzw. personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Alter, Geschlecht oder Interessengebiete. Wir erheben, verarbeiten und nutzen jedoch zweckgebunden – mit Deiner Einwilligung – jeweils nur Daten, die wir benötigen, um Dich z.B. als Backstage-Teilnehmer, Newsletter-Abonnent oder Teilnehmer an einem Gewinnspiel registrieren zu können.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die bei Besuchen unserer Website auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden können. Cookies erleichtern den Besuch unserer Website und helfen, Dich bei Deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies können z.B. dazu dienen, Benutzerprofile anzulegen. Sie helfen uns, die Inhalte unserer Website noch besser auf Deine Bedürfnisse auszurichten. Cookies unseres Unternehmens enthalten keine Informationen über Dich, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Online-Angebote keine Bedeutung hat. Im übrigen können Cookies keinen Schaden auf dem Computersystem des Besuchers anrichten. Wenn Du die Vorteile der Cookies nicht nutzen willst, kannst Du diese mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Deinem Webbrowser deaktivieren und auch wieder aktivieren.

Verwendung von Facebook Social Plugins & Website Custom Audiences

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Deinen Webbrowser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Du die entsprechende Website unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von Deinem Webbrowser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst Du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Dich sammelt, musst Du Dich vor Deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Diese Website verwendet den Facebook „Website Custom Audiences“ („WCA“) – Pixel zum Zwecke des Retargetings, über den wir steuern, welchen Gruppen innerhalb des geschlossenen Mitgliederbereichs von Facebook zielgerichtet unsere Werbung angezeigt wird. Dabei erhalten wir weder Zugriff auf Dein Facebook-Benutzerkonto noch auf den Inhalt der übermittelten Daten. Wenn Du verhindern willst, dass Dir innerhalb von Facebook zielgerichtete Werbung ausgespielt wird, kannst Du die Einstellung für Deinen Facebook-Account über nachfolgenden Link ändern: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

MailPoet

Wir verwenden für die Bereitstellung und den Versand des Newsletter “MailPoet”, ein Plugin der Wysija SARL, 6 rue Dieudé, 13006, Marseille, Frankreich (nachfolgend bezeichnet als: “MailPoet”). Hierfür werden die von Ihnen bei Ihrer Anmeldung für den Newsletter bereitgestellten Daten an MailPoet weitergeben. MailPoet verwendet diese Daten zum Versand sowie zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Newsletter-E-Mails enthalten hierfür Web-Beacons oder Tracking-Pixel. Hierbei handelt es sich um ein-Pixel-große Bilddateien, die auf unseren Webseiten gespeichert sind. Hierdurch kann Ihr Nutzerverhalten nachvollzogen werden, insbesondere ob Sie die Newsletter-E-Mail geöffnet haben oder welche Hyperlinks Sie in der E-Mail angeklickt haben. MailPoet kann darüber hinaus ein Conversion-Tracking durchführen, also feststellen, ob nach Anklicken des Hyperlinks in der Newsletter-E-Mail eine vorab definierte Aktion erfolgt ist. Zudem werden technische Informationen wie der Zeitpunkt des Abrufs, Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Webbrowser sowie zum Betriebssystem erfasst.

Wir verwenden MailPoet auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Wir verwenden MailPoet zudem zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts sowie unseres Newsletter zu analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend für Sie verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Informationen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Die von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Der vorstehenden Verarbeitung können Sie auch jederzeit dadurch widersprechen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

Die von Ihnen bei Ihrer Anmeldung für den Newsletter bereitgestellten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn Sie den Newsletter abbestellen.

Informationen des Drittanbieters: Wysija SARL, 6 rue Dieudé, 13006, Marseille, Frankreich. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://www.mailpoet.com/privacy-notice/.

Verwendung von Google Analytics und Google AdWords

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies – das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden – die eine Analyse Deiner Benutzung der Volver Music Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung der Volver Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion _anonymizeIp(), somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Dies gilt innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag von Volver wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Volver Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Volver zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen bzw. Besucherdaten von Drittanbietern verwenden.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Deiner IP-Adresse) an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprichst Du mit dem Einsatz eines Google Browser-Plugins. Dazu musst Du das unter dem genannten Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Dein Browser wiederum Cookies akzeptieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Gemäß dem geltenden Recht teilen wir Dir auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Dich bei uns gespeichert sind. Du hast jederzeit die Möglichkeit, Deine Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Deiner persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Löschung, Sperrung bzw. Berichtigung dieser Daten. Du kannst jederzeit Auskunft über Deine bei Volver gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten, indem Du diese per E-Mail an kontakt@volver-music.de anforderst oder eine schriftliche Anfrage an folgende Adresse richtest:

Volver
Alfred-Hess-Str. 32

99094 Erfurt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.